News

Relaunch der Internet-Filiale - erste Sparkassen mit der neuen IF 6.0 online

pitcom

Mit den Sparkassen Vorpommern und Elbe-Elster sind am 04.12.2014 die ersten Sparkassen mit der neuen Internet-Filiale 6.0 online gegangen.

Im ersten Schritt erfolgte dabei zunächst die Umstellung der mobilen Variante. Die komplette Migration ist für Anfang 2015 geplant. Die Internet-Filiale 6.0 verfolgt dabei konsequent die Strategie zur Stärkung und Weiterentwicklung des Multi-Kanal-Vertriebes in den Sparkassen. Wesentliche Neuerungen sind neben einem innovativem Styleguide im responsive Webdesign auch die Einführung eines neuen Content-Management-Systems und die Unterstützung zielgruppengerechter Inhalte.

Die pitcom GmbH begleitete in den vergangenen Wochen und Monaten intensiv die Pilotsparkasse Vorpommern (m.spk-vorpommern.de) und unterstützte den Vorreiter beim Migrationsprozess auf die IF 6.0 durch die Aufbereitung und Individualisierung des Contents im neuen Redaktionssystem.

Seit der Einführung der Virtuellen Geschäftsstelle im Jahr 2001 steht pitcom den Sparkassen seit über 13 Jahren als kompetenter und zuverlässiger Partner im Themenumfeld Medialer Vertrieb zur Seite. Für die Umstellung auf die Internet-Filiale 6.0 bietet pitcom interessierten Instituten wieder ein umfangreiches Dienstleistungsangebot an und stellt entsprechende Ressourcen für die Migrationsunterstützung zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem neuen IF6-Service-Portal unter www.if-6.de.


Kontakt:
Andreas Dienelt
Geschäftsführer
Telefon: 03741 71971-30
Mail: andreas.dienelt@pitcom.de